Besuchsstopp ab 03. Dezember 2021

Aktueller Hinweis

Besucher*innen und nicht notwendige Begleitpersonen können leider nicht mehr zugelassen werden. Die Regelung dient dem Schutz von Patient*innen und Mitarbeitenden. Wir danken für Ihr Verständnis!

Ausnahmenregelungen gelten für notwendige Begleitpersonen von minderjährigen Kindern, in der Kinderklinik, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, in der Psychiatrie, bei der Geburtsbegleitung sowie in palliativmedizinischen Situationen.

Die Krankenversorgung ist von der Regelung nicht beeinträchtigt. Um Wartezeiten zu verringern, können Patient*innen ihre Corona-Registrierung vorab online durchführen.

Bestmögliche Diagnostik und Therapie für unsere Patientinnen und Patienten

Wir freuen uns, Sie in der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde der Universitätsmedizin Göttingen begrüßen zu dürfen. Als eine der deutschlandweit führenden spitzenmedizinischen Einrichtungen für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde bieten wir Ihnen bestmögliche Diagnostik und Therapie in allen Bereichen unseres Faches.

Dabei besitzen wir besondere Expertise bei der Versorgung schwerwiegender Erkrankungen sowie in medizinischen HNO-Notfällen jeder Art. Wir geben unser Bestes, damit Sie in allen HNO-medizinischen Anliegen, mit denen Sie sich an uns wenden, bestmöglich versorgt sind.

Stationärer Aufenthalt

Stationärer Aufenthalt

Erfahren Sie Hilfreiches von der Aufnahme bis zur Entlassung

Zweitmeinung

Zweitmeinung

Benötigen Sie eine zweite Meinung? Dann sprechen Sie uns an. 

Kooperationen

Kooperationen

Wir vernetzen uns interdisziplinär, um eine gesamtheitliche Therapie im Sinne der Patienten*innen zu erreichen.

Folgen Sie uns